Wege zu dir selbst
Wege zu dir selbst

Schamanismus

Schamanismus

 

Die Schamanen  lehren, dass die gesamte Schöpfung- die Erde, die Menschen, die Tiere, die Felsen, die Wälder und sogar die Sterne aus Schwingungen und Licht bestehen. Was man für gegenständlich und normal hält, ist nicht mehr als ein Traum, den wir auf die Welt übertragen. Dieser Traum ist eine Geschichte und wir halten sie für wahr, obwohl sie es nicht ist. Mit der Arbeit und Weisheiten Schamanen kann man lernen, aus den alten Muster und Geschichten aus zu steigen und so die Lebensgeschichte neu zu schreiben, was die Schamanen als „die Welt ins Dasein Träumen“ bezeichnen.

 

Die alten Naturvölker, die die femininen Theologien praktizieren, wie die australischen Aborigines, die amerikanischen Ureinwohner oder die Völker südlich der Sahara kennen weder eine Vertreibung aus dem Paradies noch eine Trennung von Gott. Vielmehr glauben sie, oder wissen, dass ihnen jener Garten geschenkt wurde, damit sie ihn hegen und pflegen.

Diesen älteren Überzeugungen zu folge, werden die Samen in die üppige und fruchtbare Erde gelegt, um dann von der Göttin mit ihrer Lebenskraft erfüllt zu werden. Auch wir können dieses Potenzial zum Ausdruck bringen, indem wir das Göttliche in uns mehren und die Früchte hervorbringen, welche die ganze Menschheit nähren.

Die Schamanen glauben an diese alte weibliche Theologie und formulieren es so: Wir sind nicht nur hier um Mais anzubauen. Wir sind hier um Götter zu erschaffen“. Mit anderen Worten, wir sind zusammen mit dem Göttlichen, Schöpfer unseres Universums. Wir dürfen erkennen, dass alles in unserer Welt heilig ist- auch wir selbst- und das wir die Aufgabe haben, den vollkommenen Ausdruck jener Göttlichkeit zu fördern.

 

Ich bin ausgebildete Schamanin und habe die Ausbildung und das Medizinrad absolviert nach den Lehren der Laika Schamanen bei Dr. Alberto Villoldo.

 

Mit meiner Arbeit unterstütze ich dich:

 

  •  die alten Geschichten aus der Vergangenheit abzustreifen und dich zu lösen aus der Opfer-, Täter-, Retter- Rolle. Du hörst auf, Opfer dessen zu sein was dir zugestoßen ist, und gewinnst stattdessen die Kraft, deine eigene mutige Geschichte zu schreiben, die nicht mehr geprägt ist von alten Verhaltensmuster und Überzeugungen. Stattdessen handelt sie von Freude, Heilung, Liebe und Schönheit.
  • Das leuchtende Energiefeld, die Aura, enthält den Bauplan des Lebens und umfasst sowohl die Chronik des Schmerzens, als auch die Wege zur Heilung. Ich werde dich dabei unterstützen, deine eigene neue Karte zu entwerfen und die Geschenke zu finden, die für dich bereit liegen. Jede Verletzung,  jede Traumata und Krankheit, aus diesem Leben, oder aus einem vergangenen Leben, hinterlässt einen Abdruck in deinem leuchtenden Energiefeld. Durch eine Illumination können diese Abdrücke aus dem Energiefeld gelöst werden, so das sie nicht mehr auf dich einwirken können.
  • Eine sehr wichtige schamanische Weisheit ist das „Nichturteilen“. Wir üben uns im Nichturteilen, indem wir unsere Überzeugungen und Glaubenssätze überwinden, an die Dinge zu glauben, die wir für richtig oder falsch, gut oder schlecht halten. Unsere Urteile sind Annahmen, die auf dem beruhen, was wir gelernt haben und was uns gesagt wurde, wir fällen Urteile anhand kulturell festgesetzter Regeln. Stattdessen unterstütze ich dich dabei zu lernen,  auf deine innere Stimme zu hören und deine eigene Urteilkraft zu bewahren. Und löse alte Glaubenssätze aus deinem Energiefeld.
  • Seelenrückholung ist ein sehr wichtiger Bestandteil der schamanischen Praxis. Ich unterstütze dich dabei, verlorengegangene Seelenanteile zurück zu holen und sie wieder zu integrieren.
  • Rituale sind ein notweniger und sinnvoller Bestandteil des menschlichen Lebens. Im Schamanismus und anderen Stammesgesellschaften sind Rituale und Zeremonien wichtige Zugangswege zum Unbewussten. Das Ritual ist eine von Menschen schon sehr früh entwickeltes Mittel, sich der inneren Welt anzunähern. Das Ritual ist eine Möglichkeit, einen Informationsfluss zwischen dem Bewussten und Unbewussten in Gang zu setzen. Es war ein ganz natürliches Bedürfnis der Menschen, durch formelle Handlungen, Ehrfurcht zu erweisen und sich durch rituelle und symbolische Akte, einen Zugang zur inneren Welt zu bahnen. Die alten, ursprünglichen Völker wussten intuitiv, dass Rituale für die Seele unverzichtbar waren. Sie verstanden Rituale als abfolge formeller Akte, mit denen sie unmittelbar mit dem Göttlichen in Beziehung kamen. Ich helfe dir dabei, dein eigenes individuelles Ritual zu gestallten, so dass sich deine neuen Erkenntnisse in deinem täglichen Leben und auch in deinem Körper manifestieren können.

Meine Schamanische Arbeit umfasst:

 

       Illuminationen

       Rückholung von Seelenanteilen

       Extrationen

       Auflösung von Glaubenssätzen und Muster

       Sterbebegleitung

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
stephanie.floeck@live.de

Hier findest du mich

Stephanie Flöck
Portzer Str. 4
54439 Saarburg

stephanie.floeck@live.de

Kontakt

Rufe einfach an unter

 

+49 0160 97552246

oder Email: stephanie.floeck@live.de

 

oder nutze das Kontaktformular.